E-Scooter Elektroroller

Verbot für Elektroroller und E-Scooter mit fest verbauten Akkus?

Die E-Mobilität ist aktuell eines der Lieblingsthemen der Politik. Leider nicht immer zum Positiven. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) erwägt ein Verbot von Elektrorollern und E-Scootern, deren Akku fest verbaut oder nicht recyclebar sind.

Im Grunde eine wirklich gute Idee, denn es spricht bei den Größen der heutigen Akkus in diesen kleinen Fahrzeugen eigentlich wenig dagegen diese zum Herausnehmen und an der heimischen Steckdose aufzuladenen Batterien grundsätzlich einzubauen. Allerdings gibt es leider noch viele Fahrzeuge wo das aus preispolitischer Sicht scheinbar nicht umgesetzt werden kann.

Allerdings halte ich es für vermessen diese Modelle im wahrsten Sinne aus dem Verkehr zu ziehen mit der Begründung, dass man die Fahrzeuge nach einem defekten Akku auf den Müll schmeißt. Auch fest verbaute Akkus können gewartet und ausgetauscht werden.


Weitere Beiträge