Browsing Tag

Tier

E-Scooter

Tier: Neuer E-Scooter und Netzwerk von Ladestationen

Das neue E-Scooter-Modell ermöglicht Nutzern die Batterien an Ladestationen, die TIER in allen europäischen Städten aufbaut in denen das Unternehmen aktiv ist, auszutauschen und im Gegenzug Freifahrten zu erhalten. Das Resultat ist ein noch nachhaltigerer Betrieb, der einen Großteil des zusätzlichen Verkehrs, der bisher mit dem Betreiben von E-Scooter-Flotten verbunden waren, beseitigt und die Kosten für das Aufladen der Flotten währenddessen ebenfalls stark reduziert. Die Vision von TIER ist es, die gleiche austauschbare Batterie für jegliche Fahrzeuge des Unternehmens einzuführen,…

Weiterlesen

E-Scooter

E-Scooter: Rochade in Düsseldorf

Generell ist der Markt für Mikromobilität ständig in Bewegung. Gerade bei den Sharing E-Scooter Anbietern wird viel experimentiert, probiert, expandiert und wieder zurück. Das kann man aktuell in Düsseldorf ganz gut beobachten. Während Lime sein Angebot in der Landeshauptstadt massiv auf weitere Stadteile ausweitet, konzentriert sich Tier nur noch auf den Stadtkern. Der gerade erst in Düsseldorf gestartet Anbieter Dott zieht seine Flotte ab und stationiert diese an den per Ausschreibung gewonnenen Standorte Paris und Lyon. Eine Rückkehr ist aber…

Weiterlesen

E-Scooter

Dott, TIER und Voi verpflichten sich zur Einhaltung höherer Nachhaltigkeitsstandards für E-Scooter

Die E-Scooter Anbieter Dott, TIER und Voi gaben heute bekannt, dass sie sich gemeinsam zu einem höheren Niveau an Nachhaltigkeitsstandards und praktiken in allen Bereichen der E-Scooter-Branche verpflichten. Zusammengenommen decken die zehn ökologischen und sozialen Verpflichtungen den gesamten Lebenszyklus des E-Scooters ab. Die Anbieter verpflichten sich zu folgenden Punkten: Herstellung1.    Verwendung von mindestens 20% recyceltem Material in allen neuen E-Scootern ab 20212.    Anschaffung neuer E-Scooter ausschließlich mit austauschbaren Batterien ab 2020 Operativer Betrieb3.    Verzicht auf prekäre „Gig“-Economy…

Weiterlesen

E-Scooter

TIER Mobility zieht positive Bilanz nach einem Jahr Betrieb in Deutschland

TIER Mobility zieht nach einem Jahr Betrieb in Deutschland Bilanz und blickt auf erfolgreiche zwölf Monate zurück, in denen das Berliner Unternehmen seine Position als deutscher und europäischer Marktführer ausbauen konnte. Am 22. Juni 2019 startete TIER an nur einem Tag in acht deutschen Städten gleichzeitig – in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Münster und Bonn. Ein Jahr später hat das Berliner Unternehmen seine Präsenz in Deutschland auf 38 Städte ausgeweitet und konnte bundesweit bereits über 11,5 Millionen Fahrten…

Weiterlesen

Elektroroller

Tier Elektroroller in München gestartet

Nach Berlin und Köln hat Tier seine von Coup übernommenen Elektroroller auch in München auf die Straße gebracht. Damit ist Emmy nun nicht mehr alleiniger E-Roller Verleiher in der Stadt. Außerdem kooperiert Tier mit der Münchner Verkehrsgesellschaft. Seit Donnerstag sind nun rund 150 Tier Elektroroller unterwegs. Die Flotte soll allerdings kontinuierlich ausgebaut werden.…

Weiterlesen

E-Scooter

TIER integriert einen Helm in seine E-Scooter

Er ist kompakt, faltbar und steckt in einer sogenannten Smartbox. Der erste integrierte E-Scooter Helm auf dem Markt. Entwickelt von TIER, steckt die neue Sicherheit seit heute in vielen TIER E-Scooter in Paris und Berlin. Im Laufe des Sommers sollen dann mehr als 5.000 E-Scooter mit dem Helm ausgestattet werden. Als führender europäischer Anbieter im Bereich Mikromobilität leistet das deutsche Unternehmen TIER kontinuierlich Pionierarbeit bei der Entwicklung von Sicherheitsinnovationen für E-Scooter. Studien der WHO haben gezeigt, dass die meisten schweren…

Weiterlesen

E-Scooter

TIER spendiert 40 Freischaltungen für ÖPNV-Abonnenten

Nachdem TIER bereits ein Herz für Helfer mit dem Heroes Programm gezeigt hat, werden nun die Abonnenten von ÖPNV Städtepartnern beschenkt: Wir sehen einen klaren Bedarf an zusätzlichen Transportmöglichkeiten, die eine Einhaltung der Abstandsempfehlungen ermöglichen und neben den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund können ab heute Inhaber eines Abo-Tickets für öffentliche Verkehrsmittel (z.B. Monats-, Jahres-, oder Jobtickets), kostenlos 40 Freischaltungen erhalten. Lass uns dir helfen, Menschenansammlungen so gut es geht zu vermeiden und mit einem TIER-Scooter unter…

Weiterlesen

E-Bikes E-Scooter Elektroroller

Corona bereinigt den Markt für Mikromobilität

Vor gerade mal 11 Monaten wurden die kleinen bunten E-Scooter für die deutschen Straßen zugelassen. Und alle kamen. Circ, Lime, Bird, Tier, Voi, dott und Uber (Jump). Aber das war gefühlt vor langer Zeit. Vor einer Zeit ohne Ausgangsbeschränkungen, ohne Kontaktverbote, aber mit Touristen und vollen Innenstädten. Ende des Jahres 2019 hatten sich die meisten E-Scooter Anbieter noch gefreut und auf einen milden Winter, ohne Pause für das Geschäft gehofft. Aber mit der Freude war es dann im März vorbei.…

Weiterlesen

Elektroroller

TIER Mobility Elektroroller-Verleih startet in Berlin

Nur zwei Monate nach Erwerb der hochwertigen Elektrofahrzeuge des Berliner Anbieters Coup im Februar dieses Jahres,  kehren die E-Mopeds mit Hilfe von TIER nun auf die Straßen der Hauptstadt zurück. Wie von den E-Scootern gewohnt, sind diese im zunächst identischen Geschäftsgebiet,  insbesondere an zentralen Verkehrsknotenpunkten und belebten Bereichen der Stadt, zu finden. Der heutige Start des multimodalen Angebots in Berlin markiert einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des noch jungen Unternehmens. Langfristiges Ziel ist es, Städten und ihren Einwohnern künftig…

Weiterlesen

E-Scooter

TIER startet “Heroes” Programm für Helden des Alltags mit kostenlose Fahrten.

TIER Mobility bleibt mit seiner Flotte in Deutschland, Schweden, Finnland und Norwegen weiter im Einsatz.  Mit dem “Heroes” Programm werden in diesen Ländern ab sofort unkompliziert Freifahrten an Menschen mit systemrelevanten Berufen vergeben, u..a. an Krankenhauspersonal, Supermarkt- und Apotheken-Angestellte, Polizei und Feuerwehr.  Details zur Anmeldung sind unter tier.app/heroes zu finden.  Wo immer möglich, platzieren Teams darüber hinaus zusätzliche Scooter vor Krankenhäusern und anderen Knotenpunkten.  In Italien, Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien pausiert der Geschäftsbetrieb entsprechend der lokalen Empfehlungen vorläufig. Weitergehende…

Weiterlesen