E-Scooter

In Düsseldorf sollen wild geparkte E-Scooter auf Kosten der Anbieter entfernt werden

Dem Düsseldorfer OB Thomas Geisel hat mit seiner Ankündigung falsch geparkte E-Scooter sofort und auf Kosten der Anbietern zu entfernen scheinbar einen kleinen Erfolg erzielt, denn die Anbieter fangen an mal genauer hinzuschauen wo und wie die E-Scooter geparkt sind und lassen diese im Zweifel durch ihre Mitarbeiter vernünftig parken.

t-online.de


Weitere Beiträge

Keine Kommentare

Kommentieren