E-Bikes

Free Now und Bond Mobility mit S-Pedelec Verleih in Hamburg gestartet

Startschuss für Hamburgs erste E-Bike Flotte. BOND Mobility und FREE NOW bringen in einer gemeinsamen Initiative 350 E-Bikes auf die Straßen der Hansestadt. Das Schweizer Start-up und Europas größter Mobilitätsanbieter sind damit die ersten Unternehmen, die E-Bikes als On-Demand-Lösung für alle Hamburgerinnen und Hamburger verfügbar machen. Die E-Bikes können ab sofort entweder über FREE NOW oder über die BOND App gebucht und über den dort angelegten Account bezahlt werden. Der Preis beträgt 0.49 € pro Kilometer. Zum Start der Kooperation fällt die übliche Freischaltungsgebühr von einem 1 Euro weg.

BOND E-Bikes mit besonderer Ausstattung

Die E-Bikes von BOND Mobility, die ab sofort auch über die FREE NOW App gebucht werden können, punkten sowohl in Sachen Ausstattung als auch Geschwindigkeit. Für mehr Sicherheit sind alle E-Bikes serienmäßig mit Rückspiegel, einem Signalhorn und einem Helm ausgestattet. Das Smartphone kann für eine bessere Navigation ganz bequem in die dafür vorgesehene Halterung gehängt werden. Wer mit einem BOND E-Bike unterwegs ist, sollte im Straßenverkehr die geltenden Geschwindigkeitsbegrenzungen beachten, denn die Spitzengeschwindigkeit der elektrischen Fahrräder liegt bei 45 km/h. Aus diesem Grund verlangt die Nutzung eines BOND-Bikes über die FREE NOW App auch einen Führerschein der Klasse B oder höher. “Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit unserem Partner BOND Mobility eine innovative und neue Mobilitätslösung nach Hamburg bringen können. E-Bikes liegen voll im Trend und leisten einen wichtigen Beitrag zur Verkehrswende. Außerdem macht eine Fahrt auf einem Elektrofahrrad einfach Spaß. Mit BOND haben wir einen Partner an unsere App angeschlossen, der perfekt zu uns und vor allem perfekt in den Mobilitätsmix der Stadt Hamburg passt,” sagt Alexander Mönch, Deutschland-Chef von FREE NOW.

Partner sehen großes Potenzial für Hamburg und weitere Standorte

Auch bei BOND Mobility blickt man dem gemeinsamen Start mit Vorfreude entgegen. „Die Partnerschaft mit FREE NOW ist ein wichtiger Schritt für uns, um unserer Vision näher zu kommen, einen positiven Einfluss auf die Verkehrssituation in den Innenstädten zu haben und den Menschen mehr Auswahl hinsichtlich sicherer und nachhaltiger Mobilität zu bieten. Wir sind stolz darauf, uns mit FREE NOW zusammenzuschließen und der erste E-Bike-Anbieter in der Stadt Hamburg zu werden. Gemeinsam können wir die Zukunft der Mobilität durch multimodale und leichter zugängliche Plattformen beschleunigen”, sagt Dr. Raoul Stöckle, CEO bei BOND Mobility.

Neben Hamburg, wo FREE NOW und BOND gemeinsam Premiere feiern, geht das Angebot auch in München in der FREE NOW App live. Hier ist BOND bereits mit 250 Elektrofahrrädern seit Juni 2020 aktiv. “Die gemeinsame Initiative ist für uns ein weiterer Meilenstein als Multiservice-Provider. Wir haben in den letzten Monaten bereits einige starke Partner integriert, gemeinsam mit BOND bieten wir jetzt sogar die erste E-Bike Flotte in einer fortschrittlichen Mobilitäts-Stadt wie Hamburg an. Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, spannende Learnings und auf die Planung gemeinschaftlicher Initiativen in weiteren Städten,” ergänzt Silvia Fischer, Vice President Partnerships bei FREE NOW.

Alle BOND E-Bikes, sowohl in Hamburg als auch in München, können ab sofort mit der FREE NOW App über den bestehenden Kunden-Account oder in der BOND App gebucht werden. Für die Nutzung muss lediglich ein Führerschein der Klasse B in beiden Apps verifiziert werden.

Bild: Bond Mobility


Weitere Beiträge

Keine Kommentare

Kommentieren