E-Scooter

E-Scooter: Invasion oder Innovation?

Die Zeit titelt “Die Städte kämpfen um die Kontrolle” und führt weiter aus, dass die Städte mit den E-Scootern überfordert seien und die Kontrolle zurück haben wollen. Und das mit Hilfe von Daten.

Die Anbieter sehen das jetzt nicht ganz so euphorisch und verweigern den Städten diese Informationen. Anders als in Amerika – wo von Anfang an die Übermittlung von Bewegungsdaten Grundvorraussetzung für die Zulassung der Genehmigungen war, versuchen die deutschen Bürokraten das nun erst im Nachhinein zu regeln, was natürlich auf Widerstand stößt.

Die Daten sollen dabei helfen Mobilitätsstrategien im Umgang mit E-Scootern zu entwickeln.

Zeit.de


Weitere Beiträge

Keine Kommentare

Kommentieren