wiredonkeys folgen

Elektroroller

Rollich: Elektroroller Abo in Berlin

Wem der eigene Elektroroller in der Anschaffung zu teuer ist. Oder wer Angst hat nach kurzer Zeit die Lust auf das elektrische Rollern zu verlieren und auch Roller-Sharing keine Option ist, für den gibt es nun eine weitere interessante Lösung. Zumindest in Berlin.

Rollich heißt das StartUp und der Name ist Programm. Denn hier gibt es den Niu NQi Elektroroller, wahlweise in der Standard Version mit 50 km Reichweite oder in der Long Range Variante mit bis zu 70 km Reichweite für 99,99 EUR bzw. 109,99 EUR im Monat zuzüglich einer einmaligen Gebühr von 49,99 EUR.

Das gute daran ist, dass Service und Haftpflicht-Versicherung in den Preisen bereits enthalten enthalten sind. Und sollte der Roller mal technische Probleme haben, wird er ganz einfach ausgetauscht. Eine Kilometerbegrenzung gibt es nicht, genau so wenige wie Kosten für Verschleißreparaturen. Bei den Versicherungen kann man zusätzliche Optionen wie Teil- oder Vollkasko gegen geringe Monatsgebühren hinzubuchen und einen Helm gibt es bei Bedarf monatlich für 10 EUR auch dazu.

Und richtig gut dabei ist, dass es keine langen Laufzeiten gibt, sondern eine 30 tägige Kündigungsfrist gibt.

Advertisement

Meist gelesen

© 2019-2021 wiredonkeys.com. Alle auf diesen Seiten verwendeten Markenzeichen, Produktabbildungen, Fotos, Produktnamen und Logos sind Eigentum ihrer entsprechenden Inhaber. wiredonkeys ist ein Blog von Zeitdeck Media I Impressum I Datenschutzerklärung