wiredonkeys folgen

E-Bike

Iseo – Ein Trekkingbike vom E-Bike Spezialist Coboc

Jetzt wird es spannend auf dem Markt für vielseitige E-Bikes. Coboc schickt mit dem Iseo ein Trekkingbike ins Rennen, welches sich sehen lassen kann.

Slim E-Bike mit Federgabel

Einiges ist anders, was sonst eher Coboc-typisch war: So ist das Iseo beispielsweise das erste Slim E-Bike in der Familie, das mit einer Teleskop-Federgabel Unebenheiten weggebügelt. Mit 60 Millimetern Federweg werden die suburbane Schotterpiste, Schlaglöcher im Asphalt oder städtisches Kopfsteinpflaster damit sanft abgefedert.

Federleichte 18 Kilogramm

Ein weiteres Novum: Während der Sensor bei Coboc-Bikes bisher im Tretlager saß, ist er beim neuen Tourer direkt im Motor integriert. Die nochmals verfeinerte Messung des Drehmoments bringt damit ein noch natürlicheres Ansprech- und somit Fahrverhalten mit sich. Davon abgesehen zeichnet sich der neue Motor auch als besonders leise, kraftvoll und leicht aus. Trotz Antrieb und Federgabel ist das Iseo mit gerade einmal 18 Kilogramm noch immer ein Leichtgewicht. Radreisen sind daher locker zu meistern, denn dank eingebautem Rückenwind und Vollausstattung mit integriertem Licht und Coboc-Taschenhaltern wurde an Komfort nicht gespart.

Mixed Wheelsize Concept und Knick im Rahmen

Während die Größen S und M mit 27,5-Zoll-Laufrädern ausgestattet sind, trifft man in L und XL 28 Zoll an. Durch ein zusätzlich abgesenktes Oberrohr mit einem leichten Knick bei der Größe S wird für mehr Überstandshöhe gesorgt, damit insbesondere kleinere Menschen mit der durchdachten Geometrie gut fahren. Zusammengenommen also ein echter Mehrwert, denn damit deckt das Iseo die ergonomischen Bedürfnisse von beinahe jedem ab.

Das Design bleibt Coboc

Trotz aller Neuheiten bleibt das Iseo der puristischen Designsprache von Coboc treu, denn alle Komponenten, inklusive Antrieb, Licht und Gepäckhalter, sind kaum sichtbar und formschlüssig untergebracht. In den Farben Emerald Grey und Rooftop Red glänzt das Iseo in jeder Hinsicht als alltagstaugliches und abenteuerlustiges E-Trekkingbike, bei dem Komfort, Handling, Sicherheit, Stabilität sowie Roll- und Beschleunigungseigenschaften harmonisch vereint sind.

Technik, Größen, Farben und der Preis

Der Coboc Electric Drive wird gespeist von einem 380Wh Akku mit einer angegebenen Reichweite von 75-110 Kilometern. Dabei beträgt die Ladedauer gerade mal 2,5 Stunden. Erhältlich ist das Coboc Iseo in den Größen S (Körpergröße 158-170 cm), M (Körpergröße 168-180 cm), L (Körpergröße 178-190 cm) und XL (Körpergröße 138-200 cm) und in den Farben Emerald Grey und Rooftop Red. Die UVP liegt bei 4.799 EUR

Fotos: Coboc

Meist gelesen

© 2019-2022 wiredonkeys.com. Alle auf diesen Seiten verwendeten Markenzeichen, Produktabbildungen, Fotos, Produktnamen und Logos sind Eigentum ihrer entsprechenden Inhaber. wiredonkeys ist ein Blog von Zeitdeck Media I Impressum I Datenschutzerklärung