Elektroroller

Trinity Romex R – Elektroroller mit Performance

Der Klassiker unter den Elektrorollern, der TRINITY Romex ist ab dem 30. Juni 2020 als Racing Modell verfügbar. Mit sagenhaften 6 kW in der Spitze sprintet der Romex R in der performance line auf 75 km/h. Mit der Einführung des neuen R-Modells unterstreicht TRINITY seine Stellung in Deutschland als Hersteller von leistungsstarken Elektrorollern.

Elektrische Beschleunigung neu erleben: Nahtlos reiht sich jetzt auch der Klassiker unter den Elektrorollern in die TRINITY Racing-Familie ein. Neben dem neuen Uranus R, der mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 80 km/h überzeugt, steht ihm sein Bruder, der Romex Rin nichts nach.

Der Romex R überzeugt mit einem neu entwickelten Elektromotor, der in der Grundausstattung kraftvolle 5 kW in der Spitze leistet und eine Höchstgeschwindigkeit von über 75 km/h erreicht. Versorgt von einem 72V-Lithium-Ionen-Akku. Powered by LG. Um den Akku von 20 % bis 80 % zu laden, benötigt das Standard-Ladegerät lediglich drei Stunden.
Dabei ist das Laden absolut geräuschlos. Von 0 auf 100 % dauert der Ladevorgang ca. fünf Stunden. Das Schnellladegerät schafft es, den Akku in nur etwa einer Stunde von 20 auf 80 % aufzuladen und von 0 auf 100 % in nicht einmal drei Stunden.

Mit dieser beeindruckenden Spannung gelingt es TRINITY, noch mehr Energie zu speichern und mehr Leistung aus dem Motor zu holen. Power satt – für jeden Alltagssituation. TRINITY ist es gelungen, den Energiekreislauf zwischen Akku und dem Elektromotor noch effizienter zu gestalten. Mit dem Ergebnis, dass der neue Romex R mit einem Akku 50 km weit fährt. Mit zwei Akkus verdoppelt sich die Reichweite auf 100 km.
Wer noch schneller die 75 km/h Höchstgeschwindigkeit erreichen möchte, für den bietet TRINITY die performance line an. Sowohl die Leistung als auch das Drehmoment des Elektrorollers verbessern sich spürbar. So steigt die Spitzenleistung beim Romex R von 5 kW auf satte 6 kW. Der Fahrspaß erreicht in dieser Fahrzeugklasse eine neue Dimension.

Der Romex bietet genügend Platz für zwei Personen. Auch für Menschen die über 180 cm groß sind. Bei Kurvenfahren kommt dem Lenker kein Knie in die Quere. Dabei garantieren die 12 Zoll Räder Fahrkomfort und Sicherheit auf höchstem Niveau.

„Es ist uns gelungen, den Charme von gestern mit der Technik von morgen zu vereinen. Am Design haben wir im Vergleich zur 50er Version nichts verändert. Schon mit dem Uranus R ist es uns gelungen den Energiekreislauf zwischen Akku, Controller und dem High-Performance Motor deutlich effizienter zu gestalten. Jetzt haben wir dieses Wissen in unsere Stilikone Romex R verpflanzt. Mehr Fahrspaß bietet sonst niemand. Und das ist erst der Anfang. Wir werden dieTRINITY R-Familie in den kommenden Monaten erweitern.“

So Reinhold Richert, Geschäftsführer von TRINITY.

Die Preise für den Romex R starten bei 4.099 Euro. Er ist ab dem 30. Juni 2020 lieferbar und jetzt schon bestellbar. Weitere Informationen finden Sie auf www.trinity-ev.de.


Weitere Beiträge

Keine Kommentare

Kommentieren

Bloggerei.de Gutscheincodes  TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste