wiredonkeys folgen

Elektroroller

Tremel – elektrische Mopeds im Retrostil

Optisch von Gestern mit Technik von Morgen. So könnte man den Tremel Zimmner beschreiben. Allerdings würde man dem Gesamtpaket damit nicht wirklich gerecht, denn während viele Hersteller versuchen ihre E-Motorräder oder Roller möglichst futuristisch aussehen zu lassen, geht das deutsche StartUp Tremel Engineering den genau umgekehrten Weg.

Foto: Tremel Engineering

Ein herausnehmbarer 1.6 kW/h Akku zum Laden an der heimischen Steckdose (oder im Büro) bietet in 1 Stunde und 10 Minuten Schelladen Energie für 75 Kilometer. Ein Akku-Schonender Nachtlademodus (3 – 4 Stunden) und das Laden im Fahrzeug ist auch möglich.

Ebenso lässt sich Brems- und Bewegungsenergie zurückgewinnen und erweitert dadurch die mögliche Reichweite. Mit 3 kW/ 65 Nm fährt der Zimmner 45 km/h.

Verpackt ist das ganze in einen Edelstahlrahmen mit gefedertem Sitz im Vintage-Look. Auch das Fahrverhalten dürfte mit dem ansonsten ungefederten 48 Kg schweren Moped sehr retro sein.

Noch wird an der Finanzierung gearbeitet um den Prototypen in Serie zu schicken.

1 Comment

1 Comment

  1. Pingback: Wiredonkeys.com hat es schön Zusammengefasst. – Tremel Engineering

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meist gelesen

© 2019-2022 wiredonkeys.com. Alle auf diesen Seiten verwendeten Markenzeichen, Produktabbildungen, Fotos, Produktnamen und Logos sind Eigentum ihrer entsprechenden Inhaber. wiredonkeys ist ein Blog von Zeitdeck Media I Impressum I Datenschutzerklärung