wiredonkeys folgen

E-Bike

Smarte Fahrradhelme für E-Biker

Über den Sinn von Fahrradhelmen sollten wir uns im Jahr 2020 nicht mehr großartig unterhalten müssen. Gerade wenn man mit einem E-Bike im Stadtverkehr unterwegs ist, sollte man sich nicht der Illusion hingeben keinen Helm zu benötigen.

Es gibt neben den klassischen Modellen mittlerweile auch eine Vielzahl an smarten Helmen. Also Helme die nicht nur den Kopf schützen, sondern auch noch eine Reihe nützlicher Features mitbringen. Einige dieser schlauen Lebensretter möchten wir hier kurz vorstellen. Natürlich nicht ohne zu erwähnen, dass der Link zum jeweiligen Produkt ein Affiliate Link zu Amazon ist und wir – solltest Du einen dieser Helme über diesen Link kaufen – einen Teil des Kaufpreises erhalten.

Fangen wir mit dem Helm aller Helme an. Dem Lumos Matrix MIPS Helm Charcoal Black 2020

Mittlerweile ist aus dem Kickstarter Geheimtipp ein Mainstream Produkt geworden. Das aber nicht nur aufgrund seiner style Eigenschaften, sondern vielmehr wegen seiner vielfältigen und sehr durchdachten Features um Eure Sicherheit im Straßenverkehr deutlich zu erhöhen.

Für aktuell rund 250 EUR erhaltet ihr ein Meisterstück moderner Fahrradhelme.

Ausgestattet mit insgesamt 99 hell leuchtenden LEDs, integriertes MIPS, einer Blinkfunktion und automatischen Bremslichtern bietet Dir der Matrix MIPS höchste Sicherheit im Straßenverkehr bei schlechten Lichtverhältnissen. 

Der Lumos Matrix Mips besitzt 22 weiße LEDs an der Stirnpartie, die den Gegenverkehr auf Dich aufmerksam machen. Am Hinterkopf weist das große LED-Panel die Verkehrsteilnehmer hinter Dir auf Dich hin. Dank der Brems- und Blinklichter wirst Du bei Dunkelheit oder Regen nicht übersehen und kannst mit dem wetterbeständigen Helm entspannt und sicher Deine Radtour genießen. 

Du kannst die LEDs auf der Rückseite des Helmes frei programmieren. Ob du rotes, grünes oder blaues Licht möchtest – alles ist möglich! Zusätzlich zu den beeindruckenden Animationslichtern kannst Du Deinen Lumos Matrix Mips Fahrradhelm mit der Lumos-App verbinden. Sie ermöglicht es Dir, Deine Fahrten zu verfolgen und mit Apple Health oder Google Fit zu teilen. Die Akkus mit einer Kapazität von 1800 mAh besitzen eine Laufzeit von über 10 Stunden.

Der Lumos Matrix Mips Fahrradhelm besitzt eine Einheitsgröße. Dank des Verstellrads an der Rückseite sowie zwei austauschbaren Polsterungen passt er einem Kopfumfang von 56 – 61 cm. Der integrierte Hairport sorgt bei langen Haaren für zusätzlichen Komfort.

Die stabile, belastbare ABS Hartschale des Matrix Mips schützt Deinen Kopf zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Der EPS Innenschaum mit extrem geringem Gewicht absorbiert Stöße und Aufprallenergie. Dank des integrierten MIPS (Multi-directional Impact Protection System) bist Du vor Rotationskräften bei Stürzen geschützt.

Wer es nicht ganz so „modern“ mag, der sollte sich den rund 140 EUR teuren Lumos Kickstart Helmet Electric Lime 2020 mal anschauen. Auch dieser Helm von Lumos verfügt über smarte Funktionen. Allerdings integriert in einem eher gewohnten Style.

Während Lumos der Vorreiter dieser Art von Fahrradhelmen ist, gibt es mittlerweile auch andere Anbieter smarter Helme. Eine Alternative hat Anbieter Livall mit dem LIVALL BH51T im Angebot.

Für knapp unter 100 EUR gibt es eine „Tag-Nacht-Automatik“. Die 270°-Rundum-Beleuchtung schaltet sich automatisch an, sobald es dunkel wird. Ist es hell genug, gehen die smarten LEDs wieder von alleine aus. Natürlich ist auch ein LED Blinker mit dabei.

Aber letztendlich ist es egal ob mit oder ohne LED und App. Jeder Fahrradhelm ist irgendwie Smart…

Kommentieren

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meist gelesen

© 2019-2022 wiredonkeys.com. Alle auf diesen Seiten verwendeten Markenzeichen, Produktabbildungen, Fotos, Produktnamen und Logos sind Eigentum ihrer entsprechenden Inhaber. wiredonkeys ist ein Blog von Zeitdeck Media I Impressum I Datenschutzerklärung