E-Bikes

Dashbike – Eine rechtssichere Dashcam für Fahrräder

Eine kleine Kamera, an der Sattelstange befestigt, die dafür sorgt, dass zu dicht überholende Autofahrer automatisch angezeigt werden? Klingt irgendwie spannend.

Das StartUp Dashbike aus Leipzig will genau das mit der gleichnamigen Dashcam anbieten.

Die Dashbike ist die bisher erste Dashcam für Fahrradfahrer. Sie ist nach den Anforderungen des BGH konzipiert, entwickelt und geprüft. Sie ist rechtssicher. Durch die Einhaltung gesetzlicher Normen wird garantiert, dass gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen unbeteiligter Personen nicht verstoßen wird

Quelle: Dashbike.de

Dazu filmt die Kamera permanent und sammelt die Überholvorgänge unter 1,5 Metern via App per Wlan Synchronisation auf dem Smartphone. Zusätzlich werden auch noch weitere interessante Auswertungen wie zurückgelegte Distanzen, Durchschnittsgeschwindigkeiten etc. aufbereitet dargestellt. Man kann die “Vorkommnisse” in den sozialen Netzwerken teilen oder direkt via dem Dashlaw Button zur Anzeige bringen. Wie letzteres genau funktioniert wird leider nicht im Detail erklärt.

Das smarte Teil ist ganz nebenbei auch noch Tag- und Nachtfahrlicht, und selbstverständlich auch Regenfest.

Erhältlich soll die Dashbike Kamera ab Ende 2020 für rund 189 EUR ( Vorzugspreis bei Registrierung). Ich bin gespannt.


Weitere Beiträge

Keine Kommentare

Kommentieren