wiredonkeys folgen

E-Bike

Das RadRunner 3 Plus. Das Vielseitige unter den E-Bikes

Seit über 15 Jahren entwickeln die Pioniere von Rad Power Bikes Innovationen in Sachen Batterie betriebene Fahrräder. Mit dem RadRunner 3 Plus und einer Vielzahl an optionalem Zubehör, kommt eines der wohl vielseitigsten e-Bikes aus Seattle.

Optisch eine Mischung aus Kreidler Mofa, Bonanza- und BMX Rad, technisch ein kompaktes E-Lastenfahrrad.

Fotos: RadPowerBikes

“Entworfen für Arbeit, Spiel und alles dazwischen, sind die neuesten Ergänzungen unserer Produktpalette an E-Bikes und Zubehör so vielseitig wie unsere Fahrer.

Wir wissen, dass unsere E-Bikes eine Erweiterung des Lebensstils sind, und wir sind gespannt, wie jeder Einzelne in unserer umfangreichen Rad-Community sein Fahrrad individuell anpasst, um sein Leben zu verbessern und alltägliche Erfahrungen zu machen, egal ob Besorgungen oder Spritztouren.”

Phil Molyneux, CEO von Rad Power Bikes


Das RadRunner 3 Plus ist eine Weiterentwicklung des RadRunner e-Bikes. Es wurde, basierend auf dem Feedback der Käufer mit mehr Stabilität, Ladekapazitäten und Fahrkomfort ausgestattet. Sein Low-Step-Rahmen, die Federgabel und der ergonomische Sattel bieten deutlich verbesserten Komfort, selbst für die längsten Fahrten. Der Rahmen verfügt außerdem über einen verlängerten Gepäckträger, der mehr Platz für Ladung oder einen Beifahrer schafft. 

Fotos: RadPowerBikes

RadRunner 3 Plus verfügt weiterhin über hydraulische Tektro-Scheibenbremsen, die eine präzisere und kontrolliertere Bremskraft bieten und einfacher zu warten sind. Die Bremshebel können ausserdem an verschiedene Handgrößen angepasst werden.  Der Motor wurde so optimiert, dass das RadRunner 3 Plus, im Vergleich zum RandRunner Plus, Hügel zehn Prozent schneller erklimmen kann. Ein leicht lesbares, benutzerdefiniertes Display macht die Bedienung einfacher und intuitiver und zeigt klare Echtzeit-Statistiken wie Leistung, Tageskilometer, Zeit und Batterieladezustand an. 

Der vollständig herausnehmbare, halbintegrierte Akku ist so konzipiert, dass er zum Aufladen am oder vom Fahrrad einfach ein- und ausgesteckt werden kann. Das Rad ist mit Schutzblechen, gut sichtbarem Scheinwerfer und Rücklicht ausgestattet und somit voll verkehrstauglich auf jedem Terrain.

Fotos: RadPowerBikes

Zusätzlich wurde das RadRunner 3 Plus mit einem weiteren Gepäckträger und neuen Befestigungspunkten für weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten ausgestattet.

Das RadRunner 3Plus ist ab sofort direkt beim Hersteller für 2.499 EUR erhältlich.

Quelle: RadPowerBikes PM

Meist gelesen

© 2019-2023 wiredonkeys.com. Alle auf diesen Seiten verwendeten Markenzeichen, Produktabbildungen, Fotos, Produktnamen und Logos sind Eigentum ihrer entsprechenden Inhaber. wiredonkeys ist ein Blog von Zeitdeck Media I Impressum I Datenschutzerklärung