Elektroroller

Elektroroller E-Vino von Yamaha. Ganz schwache Leistung.

Es ist mir unbegreiflich wie man im Jahr 2020 noch immer Elektroroller vorstellt, die nicht mal in der Lage sind von einem Ende der Stadt zum anderen zu fahren. So wie der neue E-Vino von Yamaha. Gerade mal 29 Kilometer schafft der Roller. Bei konstant gefahrenen 30 km/h und ohne große Anstiege. Warum? Der USP liegt mit nur 68 Kg beim geringen Gewicht. Dafür hat man beim E-Vino auf die Mitnahme einer weiteren Person verzichtet. Warum? Weiterer USP: Das Laden…

Weiterlesen

Meinung

Jeder Parkplatz zählt

In Berlin Schöneberg konnte ich heute ein Gespräch zwischen einem Anwohner und einem Polizisten mithören. Es ging um eine neue knapp fünf Meter kurze Halteverbotszone. Der Anwohner fragte den Beamten empört, ob das jetzt so bleibe, oder schnell wieder weg kommt, denn schließlich zählt hier im Kiez jeder Parkplatz. Es gibt viel zu wenige davon. Sagt der Anwohner. Ganz unabhängig davon warum dieses Halteverbot dort eingerichtet wurde, diese kleine Lücke macht deutlich klar: Es geht in der Tat um jeden…

Weiterlesen

Urban Mobility News

Neues Gesetz gegen E-Scooter, Leihfahrräder und Car-Sharing Chaos in Berlin

Nicht nur das die Leihfahrzeuge mitunter kreuz und quer an und auf der Straße rum stehen und liegen, sie nehmen auch immer mehr Straßenland in Anspruch. E-Scooter werden meist im 5er Pack auf Gehsteigen von den Servicefahrern der Anbieter bereitgestellt – völlig egal ob Platz dafür vorhanden ist, oder blockiert wird. Leihfahrräder und E-Motorroller stehen mitunter einfach Quer auf den Gehsteigen, und nicht selten auch gerne mal direkt auf Radwegen abgestellt und Car Sharing Autos nutzen mittlerweile bereits rund 15%…

Weiterlesen

E-Bikes

N+ Mercedes-Benz EQ E-Bikes vs. ASFALT: Man hat sich geeinigt

Offensichtlich hat man sich in Sachen N+ Mercedes-Benz EQ E-Bikes vs ASFALT geeinigt. Mercedes hat nix damit zu tun und N+ und ASFALT haben sich vertraulich geeinigt. Die Pressemitteilung im Original: ASFALT AG and N Plus Holdings Pty Ltd have entered into a confidential mutual agreement regarding the e-bikes sold by N Plus.All open matters between the parties are settled and the balance of all claims settled.In addition we wish to underline that Mercedes Benz and associates as licensors have…

Weiterlesen

Urban Mobility News

Fahrradwege aus der Hölle: Lichtenrader Damm/Mariendorfer Damm, Berlin (B96). 6,0 Kilometer Qual für Mensch und Material

Ich möchte einen Tweet zum Thema Ausbau der Radwege in Berlin Temepelhof zum Anlass nehmen meinen Unmut über die generelle Situation für Fahrradfahrer in Tempelhof (und vermutlich auch alle anderen nicht zu Mitte, Friedrichshain, Kreuzberg und Neukölln zählenden Bezirke Berlins) an dieser Stelle kundtun. Möglicherweise wird das ganze hier dann auch zu einer Blog-Serie, denn ich fange heute mal mit dem katastrophalen Radweg vom Lichtenrader Damm, über den Mariendorfer Damm bis Alt-Mariendorf an (Google Maps). Nicht das der Radweg ab…

Weiterlesen

Urban Mobility News

Berliner Karl-Marx-Allee – Mehr grün, mehr Fahrrad, weniger Platz für Autos

In Berlin ist die umgestaltete Karl-Marx-Allee offiziell eröffnet worden. Der Straßenraum wurde zu Gunsten von Rad- und Fußverkehr umgestaltet. Begrünter Mittelstreifen, Bäume, Hecken und Beete sollen das Wohnviertel klimarobuster machen. Der Boulevard wurde grundsaniert, dabei wurde die Verkehrsfläche neu aufgeteilt: Für den Radverkehr wurden beidseitig bis zu vier Meter breite geschützte Radfahrstreifen geschaffen, die ein sicheres und entspanntes Radfahren ermöglichen. Für den Kfz-Verkehr verbleiben in beiden Fahrtrichtungen zwei statt bisher drei Fahrspuren. Für Fußgänger*innen wird die Überquerung der Straße mit…

Weiterlesen

Urban Mobility News

Radentscheid Schwerin: Fahrrad-Demo am 24.10.2020

Gerade in Schwerin ist das Fahrrad das wohl beste Fortbewegungsmittel. Aber auch in Schwerin ist es wie fast überall in Deutschland mit der Fahrrad-Infrastruktur eher nicht so dolle. Zahlreiche Gefahrenstellen müssen behoben werden und damit das nicht in Vergessenheit gerät, gibt es den Radentscheid Schwerin. Und der ruft für den kommenden Samstag zu einer Fahrraddemo auf. Also lieber Schweriner. Rauf aufs Rad und hin zum Südufer Pfaffenteich:…

Weiterlesen

Meinung

B.Z. Berlin: Senioren E-Biker bashing?

Es soll eine “Kiez Geschichte” in der B.Z. Berlin sein. Der Author ist darin mit dem Fahrrad auf dem Weg vom Waidmansluster Damm zum Kaiserdamm. In der Geschichte geht es um ein altes Kino und dessen Historie. Aber direkt im ersten Absatz geht es erstmal um eine ca. 70-Jährige und deren Ehemann die mit E-Bikes an dem Author “vorbeischossen”. Sollte das lustig sein? Vielleicht, denn der Beitrag schließt auch wieder mit den “Den Tour-de-France-Senioren“. An sich also ein geeignetes Mittel…

Weiterlesen

E-Bikes

E-Bike für den täglichen Einkauf: Das Tern HSD

HSD steht für “Haul Stuff Daily”, also ein Transporter für jeden Tag. Ein wirklich kleines, wendiges E-Bike vom Mikro-Mobilität Spezialisten Tern, mit reichlich Lösungen für den täglichen urbanen Verkehr. Angetrieben wird das HSD von der neuesten Generation an Bosch Performance Line- oder Active Line Plus-Motoren – unglaublich geschmeidig, flüsterleise und mit wunderbar natürlichem Fahrgefühl. Auch wenn das kaum nötig erscheint, jederzeit geschützt durch das branchenweit beste Garantie- und Service-Versprechen von Marktführer Bosch. Das HSD hat die Stabilität und Langlebigkeit von…

Weiterlesen

E-Bikes

N+ Mercedes-Benz EQ E-Bikes. Alles nur geklaut?

Drei Jungunternehmer aus Solothurn haben vier Jahre Arbeit und viel eigenes Kapital in das Prototyping ihres ASFALT LR gesteckt, bis sie im 2019 eine Kleinserie von 250 Bikes produzieren konnten. Anschliessend kürte die internationale Jury der grössten Fahrradmesse «Eurobike» im September 2019 das ASFALT LR zum Gewinner des Start-Up Awards 2019 sowie eines Gold Awards 2019. Nebst dem schlichten Design war es das weltweit erste e-Bike mit zwei im Rahmen integrierten Batterien, wobei die Batterie via mittels dem eigenen designten…

Weiterlesen